Clemens-August-Hauptschule, Clemens-August-Str. 33, 50321 Brühl
Mo., Mi., Do: 7:30 - 15:00 Uhr + Di., Fr.: 7:30 - 12:00 Uhr
Tel. 02232 / 50 40 30 sekretariat@cas-bruehl.de
Gemeinschafts-Hauptschule
der Stadt Brühl

„Alle Bildung beginnt mit Neugierde.“ Peter Bieri, schweizer Autor und Philosoph

Zentrale Prüfungen in der Klasse 10

Ziele von zentralen Prüfungen

Schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben und zentral vorgegebenen Kriterien für die Bewertung sorgen für

  • größere Transparenz der Anforderungen
  • bessere Vergleichbarkeit von Leistungen,
  • größere Gerechtigkeit bei der Abschlussvergabe.

Grundlage für die Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 sind die aktuellen Kernlehrpläne für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik, in denen festgelegt wird, über welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler am Ende der Jahrgangsstufen 6, 8 und 10 verfügen sollen. Die Kernlehrpläne setzen Standards für die Ergebnisse von Lernprozessen und lassen den einzelnen Schulen freie Hand, wenn es darum geht, den Unterricht zu gestalten. Wenn die Gleichwertigkeit von Lernergebnissen und Abschlüssen bei größer werdenden Gestaltungsspielräumen der einzelnen Schulen gewährleistet werden soll, sind zentrale Prüfungen die notwendige Konsequenz. Die Aufgaben der Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 beziehen sich direkt auf die Kompetenzerwartungen der Kernlehrpläne.

Quelle: http://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/zp10/ziele/

Das Abschlussverfahren ist keine Abschlussprüfung. Die Zeugnisnote in den Prüfungsfächern basiert nur zur Hälfte auf der Prüfungsleistung. Die anderen 50 Prozent ergeben sich aus der Vornote, die die im Unterricht der Klasse 10 (bei Abendrealschulen des dritten und vierten Semesters) erbrachten Leistungen erfasst. Auch die in den übrigen Fächern ohne zentrale Prüfung erbrachten Leistungen werden bei der Abschlussvergabe berücksichtigt.

Beteiligte Fächer

Die schriftlichen Prüfungen mit zentral gestellten landeseinheitlichen Aufgaben werden in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch geschrieben. Die Aufgaben werden von erfahrenen Lehrkräften entwickelt und vom Ministerium für Schule und Weiterbildung gestellt. In anderen Fächern finden keine zentralen Prüfungen statt.

Termine für die zentralen Prüfungen am Ende der Klassen 10 an Hauptschulen

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.